Dom zu Aachen (La cathédrale d'Aix-la-Chapelle)

Wege zum Welterbe in Deutschland

Chargement de la playlist en cours...

Der Aachener Dom, seit mehr als 1.200 Jahren überragt er die Dächer der Kaiserstadt Karls des Großen.
Hier befindet sich das Grab des Frankenkönigs und späteren Römischen Kaisers. Auch der Marmorthron aus der Zeit Karls des Großen ist erhalten.
Der achteckige Kuppelbau, das sogenannte Oktogon, bildet das Zentrum des Doms. Er war über 600 Jahre die Krönungskirche für mehr als 30 deutsche Könige.
Ab dem Jahr 800 nach Christus regiert Karl der Große von der Kaiserpfalz sein Fränkisches Reich. Die historischen Zeugnisse seiner Herrschaft machen den Aachener Domschatz zu einem der bedeutendsten Kirchenschätze Europas.

Réalisateur : DW

Producteur : DW / DW Transtel

Production : 2013

Publié le - Mis à jour le 04-10-2016