Das Mittelrheintal

Wege zum Welterbe in Deutschland

Chargement de la playlist en cours...

Publié le - Mis à jour le 11-10-2016

Dort wo sich der Rhein seinen Weg durch das Rheinische Schiefergebirge bahnt, liegt das Obere Mittelrheintal.
In dem 67 Kilometer langen Flusstal befinden sich mehr als 40 mittelalterliche Burgen. Die weithin sichtbaren Bauwerke belegen die ökonomische und strategische Bedeutung des Tals. Die Burgen dienten ihren Besitzern als Herrschaftszeichen und Zollstationen.
Die Hänge des Oberen Mittelrheintals gehören zu den ältesten Weinanbaugebieten Deutschlands. Die Geschichte des Weins reicht hier mancherorts zurück bis in die römische Antike. Die schmalste Stelle des Tals ist mit der Sagengestalt der Loreley verbunden. An diesem Felsen soll der Gesang der blonden Schönen die Schiffer auf ein Riff gelockt haben.

 

Réalisateur : DW

Producteur : DW / DW Transtel

Production : 2013

Recommandations